Skip to main content
Family playing among limestone rocks in Malhamdale Copyright Paul Harris

Urlaub mit Kindern

Sammeln Sie hier ein paar tolle Ideen, wie sich Ihre Kinder dieses Jahr im Urlaub richtig austoben können.

Auf dem Bauernhof

In den Dales gibt es einige besuchsoffene Bauernhöfe mit Aktivitäten für Kinder. Auf dem Bauernhof Hesketh Farm Park in der Nähe der Bolton Abbey können kleine (und große) Besucher Tiere füttern, auf dem überdachten Spielplatz spielen und sich im Riesensandkasten oder Strohballen-Irrgarten austoben. In der Nähe von Sedbergh gibt es Holme Open Farm, wo Sie Bauernhoftiere streicheln, angeln, Vögel beobachten oder ein Picknick am Flussufer machen können.

Das im Herzen des spektakulären Wharfedale-Tales gelegene Anwesen Kilnsey Park bietet Angeln, Kinderunterhaltung, freundliche Bauernhoftiere und die beste Auswahl an vor Ort produzierten Lebensmitteln.

Wasser, überall Wasser

Wasser hat eine magische Anziehungskraft. Warum gönnen Sie sich nicht ein Picknick am Flussufer oder aber an einem der Seen oder Talsperren? Zum Beispiel: Malham Tarn, der am höchsten gelegene See Englands; der größte natürliche See in Yorkshire bei Semerwater und hoch über Hawes verborgen; und das Grimwith Reservoir unweit von Grassington. Erwähnenswert sind auch noch die Picknickbereiche am River Lune bei Devil’s Bridge oder am River Wharfe in Bolton Abbey und Grassington. Wenn Wasserfälle eine gewisse Faszination auf Sie ausüben, müssen Sie hier nicht erst lange suchen: Aysgarth, Hardraw und Ingleton.

Aktiv werden

Dazu bieten sich tolle kurze Wanderungen durch Wälder, spektakuläre Ausblicke, schöne Flüsse oder sogar die ersten Bergkuppen an. Wie wär‘s mit einer Fahrradtour für die Familie entlang einigen unserer ruhigen Landstraßen? Oder mit einem Besuch in einer Vorzeigehöhle in Stump Cross, Ingleborough oder White Scar?  Wenn Sie weitere Höhlen erkunden oder sich am Kletter- oder Abseilsport versuchen möchten, wenden Sie sich an einen Führer wie beispielsweise von Yorkshire Dales Guides, Alfresco Adventures oder Clapham Adventure. Entspannter geht es bei einem Besuch im Dales Countryside Museum zu oder in den Sommerferien bei Go Wild.

Für große Kinder jeden Alters!

Der einmalige Park Forbidden Corner bei Leyburn begeistert mit Kammern, Tunneln und Labyrinthen, die es zu entdecken gilt. Wer gerne Achterbahn fährt, kommt im nahe gelegenen Vergnügungspark Lightwater Valley mit der längsten Achterbahn Europas und anderen Fahrgeschäften für alle Altersgruppen voll auf seine Kosten. Höhenangst? Aerial Extreme bei Bedale hat einen Seilparcours und Seilrutschen.

Unsere grauenvolle Geschichte

An einigen Orten wird die Geschichte wirklich wieder zum Leben erweckt. Bolton Castle in Wensleydale ist hervorragend für einen Familienausflug – freuen Sie sich auf Greifvogel-Flugvorführungen oder Bogenschießen für Anfänger. Eine weitere Burg, in der Besuchern viel geboten wird, ist das faszinierende Skipton Castle. Was die Geschichte der Dales außerdem stark geprägt hat, ist der Aufstieg und Untergang der dortigen Klöster. Erkunden Sie die imposante Ruine des Weltkulturerbes Fountains Abbey in der Nähe von Ripon, Bolton Abbey und Jervaulx Abbey.

Mit Dampf voraus

Die Dampflok von Embsay zur Bolton Abbey bietet das ganze Jahr über verschiedene Sonderfahrten wie „Thomas, die kleine Lokomotive“ bis hin zu Nikolaus-Sonderfahrten. Die Wensleydale Railway verbindet Leeming Bar mit Redmire. Dann gibt es noch die Stainmore Railway am Bahnhof Kirkby Stephen East, wo Ihnen bei Dampfloks, alten Dieselzügen und Erlebnissen im Führerstand einfach das Herz aufgehen muss. Selbst der normale Streckendienst ist eine spektakuläre Reise durch die Täler zwischen Settle und Carlisle.